Projekt Schiaccianoci in der Oele

Aktuelle Pläne

Untergeschoss - Einstellhalle (als PDF herunterladen)

Erdgeschoss und Umgebung (als PDF herunterladen, 25 MB)

1. + 2. Obergeschoss (als PDF herunterladen)

3. Obergeschoss (als PDF herunterladen)

4. Obergeschoss (als PDF herunterladen)

 

Projektpartner

Gemeinde Steinhausen als Eigentümerin der Bauparzelle

KiBiZ Zug als Betreiberin der geplanten Kindertagesstätte

 

Planer

Architekten: ARGE graberschiess architekten GmbH ETH SIA / Gauch & Schwartz GmbH Architekten ETH SIA, Zug

Generalplaner: S+B Baumanagement AG, 6312 Steinhausen

Bauingenieur: Wismer Partner AG, 6343 Rotkreuz

Holzbauingenieur und Brandschutzplaner: Lauber Ingenieure AG, Luzern

Elektroingenieur: Scherler AG, 6340 Baar

HLKS-Ingenieur: Olos AG, Baar 

Geologie: Geotest AG, Zürich

Bauphysik Akustik: Martinelli + Menti AG, Luzern

Landschaftsarchitekt: USUS Landschaftsarchitektur AG, Zürich

 

Meilensteine

abgeschlossen:

21.06.2018  Aufgrund der erheblich erklärten Motion Max Gisler „Abgabe GS 822 oder 127 und 829 im Baurecht“ lädt der Gemeinderat drei Genossenschaften zur Bewerbung ein.

9.08.2018    Abgabe unserer Bewerbung an Gemeinderat

23.07.2019  Absichtserklärung mit Gemeinde unterzeichnet

28.11.2019  Studienwettbewerbsunterlagen gingen an fünf ausgewählte Architekturbüros. mehr

25. – 30.05.2020  Die Ergebnisse der fünf beteiligten Architekturbüros wurden im Gemeindesaals in Steinhausen öffentlich ausgestellt. SiegerprojektJurybericht

26.04.2021  Richtprojekt (Vorprojekt) zusammen mit der Kostenschätzung vom Vorstand genehmigt.

10.06.2021  Die Gemeindeversammlung Steinhausen hat den Baurechtsvertrag inkl. Baurechtszins genehmigt. 

25.06. - 26.07.2021 Öffentliche Einsichtnahme des "Einfachen Bebauungsplanes" im Foyer Rathaus, Bahnhofstrasse 3, 6312 Steinhausen

4.10.2021  Der Gemeinderat von Steinhausen hat den einfachen Bebauungsplan erlassen. Orientierung im Amtsblatt vom 12. November 2021.

27. Juni 2022  Anlässlich der ordentlicher Generalversammlung Genehmigung des Baukredits durch die Genossenschafterinnen und Genossenschafter

 

in Arbeit:

- Projektierung Bauprojekt

- gesamte Finanzierung

- Organisation des genossenschaftlichen Zusammenlebens (Erarbeitung div. Reglemente)

 

geplant:

Spätestens 2024  Bezug der 25 Wohnungen und einer Kita in der Oele